Jubiläen und Gedenktage – ihre Ursachen, Hintergründe und Schicksale.

28 Jul. 2014

1480: Die türkische Invasion Italiens

28. Juli 2014|Themen: , , , , , , , , |

Im Sommer 1480 eroberte ein Heer des türkischen Sultans den südöstlichen Zipfel Italiens. Panik machte sich an den Renaissancehöfen der Halbinsel breit. Ein Zufall rettete Italien vor der osmanischen Invasion.

12 Jan. 2014

1904: Der Herero-Aufstand – der deutsche Sündenfall

12. Januar 2014|Themen: , , , , |

Am 12. Januar 1904 erhob sich das Volk der Herero gegen die Kolonialherren in Deutsch-Südwestafrika. Die Niederschlagung des Aufstands durch die deutsche „Schutztruppe“ war gnadenlos und wurde zum ersten Völkermord des 20. Jahrhunderts.

4 Jan. 2014

1884: Die Fabian Society und die Anfänge der englischen Sozialdemokratie

4. Januar 2014|Themen: , , , , |

Am 4. Januar 1884 wurde in London die Fabian Society gegründet. Der elitäre Intellektuellen-Zirkel prägt die englische Linke bis heute. Die Fabians standen 1900 an der Wiege der Labour-Party. Alle sechs Labour-Premierminister waren Mitglieder der Gesellschaft.

28 Jul. 2013

1402: Zusammenprall der Eroberer

28. Juli 2013|Themen: , , , , |

1402 erlebte das Osmanische Reich die schwerste Stunde seiner noch jungen Geschichte. In der Ebene von Ankara, der heutigen türkischen Hauptstadt, trafen die Armeen des Sultans Bajasid auf die Krieger Timur Lenks, des Erben Dschingis Khans.

24 Jul. 2013

1923: Die Geburt der modernen Türkei

24. Juli 2013|Themen: , , , , , , , , , |

Nach dem Ersten Weltkrieg lag das alte Osmanische Reich in Trümmern. Nachbarn und Großmächte stritten um die Überreste. Doch im Vertrag von Lausanne mussten sie die neue türkische Republik anerkennen, die sich aus der Opposition gegen den Sultan geformt hatte.

27 Mai. 2013

1933: Martin Heidegger und der Nationalsozialismus

27. Mai 2013|Themen: , , , , |

Am 27. Mai 1933 wurde der Philosoph Martin Heidegger in sein Amt als Rektor der Freiburger Universität eingeführt. Er war der Kandidat der NSDAP und vertrat engagiert ihre Sache. Wie geriet der geniale Denker auf die Seite der Nazis?