Mirko Gründer

Über Mirko Gründer

Mirko Gründer ist Freier Journalist und Initiator von Historeo. Er hat Geschichtswissenschaft und Philosophie studiert und sich eingehend mit den religiös motivierten Konflikten in Geschichte und Gegenwart auseinandergesetzt.
28 Jul. 2014

1480: Die türkische Invasion Italiens

Von |2018-06-22T16:13:29+00:0028. Juli 2014|0 Kommentare

Im Sommer 1480 eroberte ein Heer des türkischen Sultans den südöstlichen Zipfel Italiens. Panik machte sich an den Renaissancehöfen der Halbinsel breit. Ein Zufall rettete Italien vor der osmanischen Invasion.

7 Apr. 2014

Augustinus und die Grenzen der Toleranz

Von |2018-06-22T16:16:24+00:007. April 2014|4 Kommentare

Der Kirchenvater Augustinus lebte im 4. Jahrhundert, als das Christentum im Römischen Reich die Vorherrschaft übernahm. Er formulierte Grenzen der Toleranz gegenüber Andersdenkenden, die das westliche Denken bis heute prägen.

28 Jul. 2013

1402: Zusammenprall der Eroberer

Von |2018-06-10T20:13:43+00:0028. Juli 2013|0 Kommentare

1402 erlebte das Osmanische Reich die schwerste Stunde seiner noch jungen Geschichte. In der Ebene von Ankara, der heutigen türkischen Hauptstadt, trafen die Armeen des Sultans Bajasid auf die Krieger Timur Lenks, des Erben Dschingis Khans.

24 Jul. 2013

1923: Die Geburt der modernen Türkei

Von |2018-06-22T16:33:54+00:0024. Juli 2013|8 Kommentare

Nach dem Ersten Weltkrieg lag das alte Osmanische Reich in Trümmern. Nachbarn und Großmächte stritten um die Überreste. Doch im Vertrag von Lausanne mussten sie die neue türkische Republik anerkennen, die sich aus der Opposition gegen den Sultan geformt hatte.