2018-06-12T19:46:46+00:00
28Feb. 2013

1933: Das Jahr der Machtergreifung – Ein Überblick

Von | 28. Februar 2013|

Vor 80 Jahren kamen die Nationalsozialisten in Deutschland legal an die Regierung. In atemberaubenden Tempo gestalteten sie die Weimarer Republik zur Parteiendiktatur um. Schon Ende 1933 war vom demokratischen System kaum etwas übrig.

23Feb. 2013

Guantanamo Bay – Geschichte und Gegenwart

Von | 23. Februar 2013|

Relikt des Kolonialismus, Vorposten im Kalten Krieg, berüchtigtes Gefangenenlager jenseits von Recht und Gesetz: Guantanamo Bay ist seit 110 Jahren ein Symbol für den amerikanischen Imperialismus.

16Feb. 2013

Russlands Weg nach Osten

Von | 16. Februar 2013|

Der Weg Russlands zum Stillen Ozean ist fest mit dem Namen des Zaren Iwan „dem Schrecklichen“ verknüpft. 1558 überreichte er der Kaufmannsfamilie Stroganow eine Besitzurkunde über Sibirien. Und verschenkte damit ein Territorium, über das er keine Gewalt hatte.

9Feb. 2013

Das ewige Leben – Die Mumien von Palermo

Von | 9. Februar 2013|

Mumifizierung war nicht nur im ägyptischen Altertum gebräuchlich. Viele Kulturen wollten Tod und Zerfall ein Schnippchen schlagen. Noch im 19. Jahrhundert wurden in Palermo auf Sizilien Verstorbene mumifiziert – in einem christlichen Kloster.

28Jan. 2013

1833-1885: Charles George Gordon, genannt Gordon Pascha

Von | 28. Januar 2013|

Er bekämpfte Rebellen in China und Sklavenjäger im Sudan. Kaum jemand spiegelt die Blütezeit des britischen Empires besser in seiner Person wider als Charles George Gordon – seine weltumspannende Größe ebenso wie seine Widersprüche.

Alle Artikel
Alle Rezensionen